Apulien - Literatur: Reiseführer, Reiseberichte        
   
Apulien - Michael Müller Verlag

> Reiseführer Apulien von Andreas Haller
Michael Müller Verlag
408 Seiten

Unsere Meinung:
Die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag sind uns seit Jahren treue Begleiter bei unseren Reisen nach Italien. Sie sind umfangreich, ausführlich, gut recherchiert und beschreiben auch Ziele und geben Tipps abseits der normalen Touristenpfade. Geeignet für jeden, der etwas mehr erleben möchte.

Über Apulien liegt ein detaillierter Führer von Andreas Haller zum äußersten Südosten des italienischen Stiefels vor. Die Mezzogiorno-Region präsentiert sich dem Besucher auf knapp 20.000 qkm Fläche und auf fast 800 Küstenkilometern an zwei Meeren vielschichtig und abwechslungsreich: Von der Ebene der Tavoliere um Foggia bis zum felsigen, im Innern über 1000 m hohen Gargano, dem Sporn des Stiefels, oder der lang gezogenen Stiefelferse, dem Salento, sind alle Sehenswürdigkeiten enthalten.

Dazu Badeurlaub vom Feinsten an den weißen Sandstränden des Gargano, bummeln in Lecce und viel Geschichte in Castel del Monte.

> Weitere Details und bestellen bei Michael Müller Verlag, Partner von Italien.Info

Der Duft von Sonne und Meer: Liebeserklärung...

Der Duft von Sonne und Meer: Liebeserklärung an meine Heimat Zwei
von Dorothee Klein
Wagner Verlag, Gelnhausen
148 Seiten

Der Duft von Sonne und Meer die Erinnerung an Urlaub, Strand und Wein begleitet den Leser in diesem Buch. Es sind italienische Alltagsgeschichten und touristische Erlebnisse, wie sie nur im schönen Stiefelland geschehen können. Es sind die Gesichter der Menschen, die faszinieren, die fast von allein von sich und ihrem Leben erzählen, Gesichter mit den Lebenslinien wie die der alten Bäume: Alt und schwer und rissig knorrig, geborsten, gebogen und gebeugt... Und es sind die Erlebnisse der Reisenden, die Dorothee Klein in ihrem ganz eigenen wortmalerischen Stil aufgeschrieben hat.

Jedes Wort spricht von der Liebe der Autorin zu Italien, zu Apulien und seinen Menschen. Der Duft von Sonne und Meer lässt den Alltag vergessen und vom Urlaub träumen. Es ist, als nähme die Autorin den Leser mit auf eine ganz besondere, ganz italienische Reise, deren Ende man gern noch ein bisschen hinauszögern möchte. Tornerò, Maestà ich komme wieder, Majestät, versprach sie Friedrich II.

Als Leser möchte man sie gern begleiten!

> Weitere Details und bestellen bei Amazon