Venedig - Literatur: Reiseführer, Reiseberichte        
   
Venedig MM-City

Venedig MM-City von Michael Machatschek
276 Seiten + herausnehmbare Karte (1:10.000)
Michael Müller Verlag

Unsere Meinung:
Für alle, die Venedig intensiv erleben möchten. Ausführlich recherchiert mit vielen Tipps und Infos zu nicht alltäglichen Flecken und Winkeln. Auch Gourmets kommen mit dem Buch auf ihre Kosten.

"Nichts spricht dafür, dass es Venedig geben könnte, eine vollkommen unwahrscheinliche Stadt", sagt Massimo Cacciari, der ehemalige Bürgermeister der Lagunenstadt. Doch kein Zweifel, es gibt sie wirklich, die "wunderbare Inselstadt", deren prächtigen Paläste, Kirchen und Klöster auf Millionen von Pfählen im seichten Wasser stehen.

Bei einer Kanalfahrt mit dem Wasserbus und in fünf Spaziergängen präsentiert der Autor die schönsten Ecken und Winkel Venedigs – mal im Touristenstrom, mal auf stillen, eher abseits gelegenen Wegen. Und wer Ausflüge auf die Laguneninseln und zu den venezianischen Villen am Brenta-Kanal unternehmen will, wird ebenfalls ausreichend informiert.

> Weitere Details und Bestellen bei Michael Müller Verlag,
Partner von Italien.Info