Lombardei - Literatur: Reiseführer, Reiseberichte        
   
Gardasee - Michael Müller Verlag

> Reiseführer Gardasee von Eberhard Fohrer
Michael Müller Verlag
360 Seiten

Unsere Meinung:
Die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag sind uns seit Jahren treue Begleiter bei unseren Reisen nach Italien. Sie sind umfangreich, ausführlich, gut recherchiert und beschreiben auch Ziele und geben Tipps abseits der normalen Touristenpfade. Geeignet für jeden, der etwas mehr erleben möchte.

Der größte und schönste See Italiens ist seit Generationen wichtigster touristischer Anziehungspunkt an der Sonnenseite der Alpen. Mediterrane Einflüsse mischen sich hier in wunderbarer Weise mit alpenländischem Ambiente, die Flora zeigt sich mit Palmen, Zypressen, Olivenhainen und Zitronenplantagen paradiesisch üppig.

Dazu kommt die herrliche Kulisse, die einer Theaterbühne gleicht: Das Nordende des Sees ist von schroffen Felsrücken völlig eingerahmt, nach Süden öffnet er sich verheißungsvoll und erscheint schier endlos. Ein weiteres Plus sind die klimatischen Verhältnisse: Der Frühling setzt zeitig im Jahr ein, die Sommer sind heiß, aber nicht drückend, und noch der Spätherbst verwöhnt mit vielen milden und sonnigen Tagen. Kurz: Der "Lago di Garda" bietet zu jeder Jahreszeit einzigartige Impressionen, dazu eine ausgezeichnete Gastronomie und vielfältige kulturelle Angebote.

Der Reiseführer mit vielen reisepraktischen Tipps bietet jede Menge Anregungen für einen gelungenen Individualurlaub – für Naturfreunde, Wanderer, Sportler, Ruhesuchende und Familien mit Kindern.

> Weitere Details und Bestellen bei Michael Müller Verlag, Partner von Italien.Info

Provinz: Mailand
> Mailand: Mailand, Lombardei - Marco Polo

> Reiseführer Mailand, Lombardei: Mit extra Faltkarte & Cityatlas
von Henning Klüver und Bettina Dürr
144 Seiten
Marco Polo Verlag

Unsere Meinung:
Ein kompakter Reiseführer, der die wichtigsten Highlights Mailands auf den Punkt bringt. Gerade wenn Sie die Stadt erstmalig erkunden, ist das Buch ein empfehlenswerter Begleiter.

Mailand ist keine einfache Stadt: Sie ist laut bis in die späte Nacht, und doch gibt es verträumte Winkel mitten im Zentrum. Sie ist schnell und geschäftstüchtig bis zur Schmerzgrenze, und doch sagt man ihr ein großes Herz nach.

Mit dem Marco Polo Mailand, Lombardei erleben Sie eine bunte Stadt der Kreativen und der Banker. Und der Kunst: Die Stadt hat eines der besten Opernhäuser der Welt, einzigartige Museen und Straßenzüge mit der höchsten Dichte an Designerläden. Trinken Sie einen Aperitif in einer der schönen Bars, steigen Sie auf das Dach des Doms, streifen Sie zu Fuß durch das Zentrum – Sie werden angetan sein!

Das Kapitel Lombardei lockt Sie auf den Spuren des guten Geschmacks in die grüne Lombardei, wo Sie das Leben genießen können. Die „Bloß nicht!“-Tipps warnen vor wilden Taxis und dem Wochenend-Einkauf in der Innenstadt.

> Weitere Details und bestellen bei Amazon, Partner von Italien.Info

Comer See - Michael Müller Verlag

> Reiseführer Comer See von Eberhard Fohrer
Michael Müller Verlag
264 Seiten

Unsere Meinung:
Die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag sind uns seit Jahren treue Begleiter bei unseren Reisen nach Italien. Sie sind umfangreich, ausführlich, gut recherchiert und beschreiben auch Ziele und geben Tipps abseits der normalen Touristenpfade. Geeignet für jeden, der etwas mehr erleben möchte.

Der Lago di Como ist nach Gardasee und Lago Maggiore der drittgrößte Alpensee, besitzt jedoch dank seiner ungewöhnlichen Form die längste Uferlinie aller italienischen Gewässer. Legendär sind sein mildes Klima, die mediterrane Vegetation, prachtvolle Villen und opulente Gartenanlagen.

Schon im 19. Jahrhundert blühte der Tourismus, Bundeskanzler Adenauer verbrachte hier zahlreiche Sommer, und Hollywoodstar George Clooney hat sich am Seeufer eingekauft. Im ländlich-grünen Norden um Cólico, Sórico und Domaso treffen sich Camper und Surfer, während die Seemitte um Menaggio, Bellagio und Varenna mit Belle-Époque-Flair punktet.

Mit seinen weitläufigen Berg- und Hügelregionen bietet der Comer See zudem eine Fülle von Wandermöglichkeiten.

> Weitere Details und Bestellen bei Michael Müller Verlag, Partner von Italien.Info

Lago Maggiore - Michael Müller Verlag

> Reiseführer Lago Maggiore von Eberhard Fohrer und Marcus X. Schmid
Michael Müller Verlag
336 Seiten

Unsere Meinung:
Die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag sind uns seit Jahren treue Begleiter bei unseren Reisen nach Italien. Sie sind umfangreich, ausführlich, gut recherchiert und beschreiben auch Ziele und geben Tipps abseits der normalen Touristenpfade. Geeignet für jeden, der etwas mehr erleben möchte.

Subtropisches Ambiente im Norden Italiens, der Glanz der Belle Époque, Badespaß mit Flair...

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte italienische Alpensee, ein Fünftel gehört zum Schweizer Kanton Tessin. Locarno und Ascona sind die Aushängeschilder des Schweizer Teils, der italienische Südteil glänzt mit dem mondänen Stresa, wo sogar der legendäre "Orient Express" gefahren ist, und den berühmten Borromäischen Inseln, insbesondere der Isola Bella, die ihrem Namen alle Ehre macht.

Im Nordwesten beim hübschen Örtchen Cannobio treffen sich die Camper, der Osten ist ruhig und beschaulich geblieben.

> Weitere Details und Bestellen bei Michael Müller Verlag, Partner von Italien.Info