Reiseführer - Friaul-Julisch-Venetien        
   
Friaul-Julisch-Venetien - Michael Müller Verlag

Reiseführer Friaul-Julisch-Venetien von Eberhard Fohrer
Michael Müller Verlag
320 Seiten

Unsere Meinung:
Die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag sind uns seit Jahren treue Begleiter bei unseren Reisen nach Italien. Sie sind umfangreich, ausführlich, gut recherchiert und beschreiben auch Ziele und geben Tipps abseits der normalen Touristenpfade. Geeignet für jeden, der etwas mehr erleben möchte.

Die kleine grüne Region im Nordosten Italiens erstreckt sich von den Alpen bis zur nördlichen Adria. Wer hier Ferien macht, kann am Vormittag bergwandern und sich am Nachmittag an prächtigen langen Sandstränden vergnügen. Tags drauf locken ausgedehnte Weinlandschaften, römische Ausgrabungen oder mittelalterliche Altstädte.

Und ein ganz besonderes Highlight ist Triest, über viele Jahrhunderte der bedeutendste Hafen des habsburgischen Österreich und wegen seiner besonderen geographischen Lage Schmelztiegel der Kulturen.

Fazit: Eine Region mit kompliziertem Name und komplizierter Geschichte für ganz unkomplizierte Ferien.

> Weitere Details und Bestellen bei Michael Müller Verlag, Partner von Italien.Info